Deutscher Gewerkschaftsbund

24.09.2018

DGB COC: Lesung "Ich habe immer nur den Zaun gesehen" 24.09.

Der DGB Kreisverband Cochem-Zell lädt ein zu einer Lesung mit anschließendem Austausch:

„Ich habe immer nur den Zaun gesehen"

Die Suche nach dem KZ Außenlager Cochem

Ernst Heimes, Autor und Buchhändler, liest aus seinem Buch „Ich hab immer nur den Zaun gesehen" und berichtet aus seiner Arbeit zu dem Thema, das ihn seit Jahrzehnten begleitet. Dazu hat er in Archiven geforscht, unzählige Gespräche mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen und deren Angehörigen geführt, die ihm einen Eindruck von dem vermittelten, was im KZ Außenlager Cochem und im Tunnel Bruttig -Treis 1944 geschah und wie damit dann auch in der Nachkriegszeit umgegangen wurde.

Danach gibt es die Möglichkeit zum Austausch und Gespräch mit ihm.

Ort: Berufsbildende Schule Cochem, Ravenéstraße 19, Cochem, Aufenthaltsraum im Erdgeschoss

Datum: Montag, 24. September 2018, 19 Uhr

Um Anmeldung bis zum 18.09.2018 wird gebeten unter koblenz@dgb.de oder 0261 3030611

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.


Nach oben