Deutscher Gewerkschaftsbund

22.07.2015

Nachlese Veranstaltung "Gefährdungsbeurteilung"

KV Neuwied

Vor großer Runde referierte Melanie Sandmann von der Technologiebratungsstelle Rheinland-Pfalz zum Thema Gefährdungsbeurteilungen in Neuwied. Veranstalter war der DGB Kreisverband Neuwied. Es gab viele interessierte Fragen und Beiträge in der anschließenden Gesprächsrunde.
Christoph Landsberg, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes, eröffnete den Abend
KV NR

KV NR

Im Anschluß an die Veranstaltung gab es eine kurze Auswertung des Vorstandes mit der Referentin und es zeichnet sich ab, dass der Vorstand an betriebsrelevanten Themen weiter dranbleiben wird. Als nächstes ist eine Veranstaltung zum Thema „Arbeitswelt 4.0“ geplant.

KV NR

KV NR

von links hintere Reihe:
Klaus Withum IG BAU, Jürgen Stein IG Metall, Ralf Wagner IG BAU, Christoph Landsberg IG Metall, Erich Strunk IG BAU, Marion Klein ver.di, Ingrid Frey IG Metall
vordere Reihe: Edeltraud Gies ver.di, Waltraud Heckmann GEW, Melanie Sandmann TBS
Es fehlt Alexander Reuschenbach, der an dem Tag in seiner Tätigkeit als Betriebsrat unterwegs war.
KV NR


Nach oben