Deutscher Gewerkschaftsbund

Traditionelle Fahrt des DGB OV Bendorf nach Maastricht (NL) - und Ruhrpott- Tour am 2.- 3.9.2016

iCal Download

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

der DGB Ortsverband Bendorf lädt zu ihrer traditionellen 36-Stunden-Tour,

aus Anlass des Anti-Kriegstages, ein - von Freitag, den 2.- Samstag, 3.9.2016.

Die Einzelheiten entnehmt ihr dem beiliegenden Flyer.

Kleinere Abweichungen im Programm sind möglich, da auf Schalke es davon abhängt, ob ein Bundesligaheimspieltag ist!

Anmeldungen mit Adr., Tel.- und mail bitte an diese E-mail oder schriftlich an:

DGB-OV Bendorf

c/o F. Cato

Postfach 210 112

56538 Neuwied

Bankverbindung/Teilnehmerpreis:

Förderkreis GBA

DE 60570501200002011369

Kennwort: Maastricht

Bitte angeben, wer gesondert ein Einzelzimmer will!

Im Preis enthalten sind Busfahrt, Hotel und vier Eintrittskarten.

In Hoffnung, dass wir nach 2014 (Verdun) und 2015 (Brüsssel) euch allen wieder ein tolles Programm bieten können,

verbleiben wir

Glück auf!

DGB-Bendorf/Rhein

Ferhat Cato (Vorsitzender)

Hede Schenk (Stv. Vorsitzende und Vorsitzende der Seniorengruppe)

Ferhat Yalcinkaya (Stv. Vorsitzender)


Nach oben