Deutscher Gewerkschaftsbund

01.05.2023

1. Mai 2023 in Koblenz

DGB

DGB

Der DGB Koblenz lädt ein zum Tag der Arbeit am Montag, 1. Mai 2023:

11:30 Uhr Start der Demonstration ab Reichenspergerplatz

11:55 Uhr Beginn der Kundgebung am Deutschen Eck mit Redebeiträgen:

  • Eröffnung: Sebastian Hebeisen, Regionsgeschäftsführer DGB Region Koblenz
  • Grußwort: David Langner, Oberbürgermeister Koblenz
  • Redebeitrag: Susanne Wingertszahn, Vorsitzende DGB Rheinland-Pfalz/Saarland
  • Redebeitrag: Olaf Scholz, Bundeskanzler
  • Redebeitrag: Malu Dreyer, Ministerpräsidentin Rheinland Pfalz

13:30 Uhr Beginn des Kulturprogramms

Auf dem Veranstaltungsplatz:

  • Aktion der Gewerkschaftsjugend
  • Kinderprogramm: Spielezirkus Zantac
  • Infostände der Gewerkschaften

 

Achtung: Durch die Anwesenheit von Bundeskanzler Scholz sind erhöhte Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen, mit Kontrollen vor Ort ist zu rechnen. Teile des Geländes werden gesperrt, solange Bundeskanzler Scholz anwesend ist. Das Mitführen gefährlicher Gegenstände bei der Versammlung ist untersagt. Fahnenstöcke: Nicht unter 100 cm, nicht über 200 cm, max. 3 cm Durchmesser / Kantenlänge.

 

Alle Informationen in einer PDF:

DGB

Plakat zum 1. Mai 2023 in Koblenz. DGB


Schifffahrt von Neuwied nach Koblenz zum 1. Mai

Traditionell lädt die IG Metall Neuwied wieder zur Schifffahrt nach Koblenz zum 1. Mai und wieder zurück ein:

Abfahrt Leutesdorf 8:30 Uhr

Abfahrt Andernach 8:45 Uhr, Anleger Gilles

Geplante Rückfahrt: 14:30, Ankunft ca. 15:30 / 15:45 Uhr

Zusagen bitte an E-Mail neuwied@igmetall.de oder Telefon 02631-8368-0

IG Metall Neuwied

IG Metall Neuwied


Mai-Aufruf 2023: "Ungebrochen solidarisch"


Nach oben

Facebook
Instagram
YouTube
YouTube
DGB
DGB
DGB
DGB
DGB
DGB
DGB - Echt gerecht - Solidarisch durch die Krise
DGB - Echt gerecht - Solidarisch durch die Krise
DGB
DGB