Deutscher Gewerkschaftsbund

19.03.2024

Europawahl 9. Juni 2024

Logo

DGB

 

Der DGB hat neun Forderungen an die Politik formuliert:

 

1.    Durch die aktive Gestaltung der Transformation Gute Arbeit und nachhaltigen Wohlstand sichern

2.    Durch nachhaltige Wertschöpfungsketten eine resiliente Produktion gewährleisten

3.    Durch eine nachhaltige Wirtschaftspolitik qualitatives Wachstum sichern

4.    Durch eine solide regionale Strukturpolitik notwendige Zukunftsinvestitionen ermöglichen

5.    Durch robuste Sozialsysteme, hohe Tarifbindung und gute Arbeitsbedingungen Beschäftigte absichern

6.    Durch angemessene Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Fachkräfte gewinnen

7.    Durch faire Arbeitsbedingungen grenzüberschreitende Beschäftigteschützen

8.    Durch starke Mitbestimmungsrechte Beschäftigte europaweit einbinden

9.    Durch ein soziales europäisches Regelwerk die Rechte von Beschäftigten stärken

 

Hier der Flyer mit einigen Erläuterungen dazu: 

 

 

 

Aktionen zur Europawahl 

DGB Region Koblenz 

 

Gruppe

Auf der Fachtagung der Arbeitsrichter*innen im nördlichen Rheinland-Pfalz im März kam das Transparent zur Europawahl zum Einsatz.
Gast auf der Tagung war Susanne Wingertszahn, Bezirksvorsitzende des DGB Rheinland-Pfalz/Saarland, auf dem Foto in der zweiten Reihe inmitten der ehrenamtlichen Richter und Richterinnen.
DGB


Nach oben

Facebook
Instagram
YouTube
YouTube
DGB
DGB
DGB
DGB
DGB
DGB
DGB - Echt gerecht - Solidarisch durch die Krise
DGB - Echt gerecht - Solidarisch durch die Krise
DGB
DGB