Deutscher Gewerkschaftsbund

24.10.2023

Rückblick auf die Veranstaltungen mit Andrea Röpke in Remagen und Weyerbusch

DGB

DGB

Andrea Röpke, mehrfach ausgezeichnete Journalistin und Expertin für die extrem rechte Szene, kam auf Einladung des DGB und Arbeit und Leben Rheinland-Pfalz für zwei Veranstaltungen nach Remagen und nach Weyerbusch (Kreis Altenkirchen). Titel der Veranstaltungen: "Rechtsextreme Landnahme - Neue Erscheinungsbilder einer gefährlichen Bewegung von rechts".

Gefördert wurden die Veranstaltungen vom Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz, vom Demokratiezentrum Rheinland-Pfalz und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Eine enge Zusammenarbeit gab es mit der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Rheinland-Pfalz.

DGB

Michaela Schmitt vom Bündnis Remagen für Demokratie und Frieden und Pascal Rowald, Vorsitzender DGB Kreisverband Ahrweiler, begrüßten die vollbesetzten Reihen im evangelischen Gemeindehaus in Remagen. DGB

DGB

Vortrag von Andrea Röpke. DGB

DGB

Diskussion mit dem Publikum, moderiert von Pascal Rowald. DGB

DGB

Axel Karger, Vorsitzender des DGB Kreisverband Altenkirchen, eröffnete die Veranstaltung im Gasthof zur Post in Weyerbusch. Die Veranstaltung war der Abschluss der Reihe "Interkulturelle Woche 2023" des Netzwerks Vielfalt und Demokratie im Kreis Altenkirchen. DGB

DGB

Ortsbürgermeister Dietmar Winhold hieß alle Besucherinnen und Besucher mit einem kurzen Grußwort ebenfalls willkommen. DGB

DGB

Mehr als 100 Interessierte hatten sich im Veranstaltungsraum eingefunden, um Andrea Röpke zuzuhören. DGB

DGB

Wie am Tag zuvor in Remagen interessierte sich Andrea Röpke auch in Weyerbusch nach ihrem Vortrag sehr für die Fragen des Publikums. DGB

Hier gibt es ein Kurzvideo (59 Sekunden), das unmittelbar nach der Veranstaltung in Weyerbusch aufgenommen wurde:

https://youtube.com/shorts/dsUJx7wrZBo


Weitere Informationen zum Thema:

 

Demokratiezentrum Rheinland-Pfalz

https://demokratiezentrum.rlp.de/de/beratung/mbr-rex/

 

Solinet - Beratung gegen Hass und Gewalt im Netz in Rheinland-Pfalz

https://www.solinet-rlp.de/

 

Online-Wache der Polizei Rheinland-Pfalz

https://www.polizei.rlp.de/onlinewache

 

Beratung gegen Rechtsextremismus Regionalstelle Rheinland-Pfalz

https://www.arbeit-und-leben.de/projekte/mobile-beratung-gegen-rechtsextremismus-regionalstelle-nord

 

Jugendschutz im Netz

https://www.jugendschutz.net/

 

Beratungsstelle für Betroffene von rechter Gewalt in Rheinland-Pfalz

https://www.mpower-rlp.de/

 

Aktueller Artikel in der TAZ: Reichsbürger sucht Dorf. Rechte Esoterik auf dem Land


Nach oben

Facebook
Instagram
YouTube
YouTube
DGB
DGB
DGB
DGB
DGB
DGB
DGB
DGB