Deutscher Gewerkschaftsbund

27.04.2021

Hier muss investiert werden

Aktion im DGB Kreisverband Mayen-Koblenz

Der Vorstand des DGB Kreisverband Mayen-Koblenz hat sich intensiv mit dem Thema "Hier muss investiert werden" im Rahmen des Zukunftsdialogs beschäftigt. im Mittelpunkt stand der öffentliche Personennahverkehr auf dem Land. Zwei Gesichtspunkte wurden dabei besonders berücksichtigt:

In welchem Zustand sind die Haltestellen? Wie sind sie ausgestattet?

und:

Wie umfangreich sind die Fahrpläne? Kann Frau oder Mann damit zur Arbeit kommen?

Die folgenden Fotos dokumentieren die Recherche:

Haltstelle

Alzheim - Mitte
Hier darf es nicht regnen!
Uli Greßler, Stellvertretender Vorsitzender, Karin Fahrenholz-Krämer, Vorsitzende des Kreisverband Mayen-Koblenz und Tobias Esser, Vorstandsmitglied
DGB

Fahrplan

Fahrplan Alzheim:
zu spät für die Frühschicht - zu früh für die Spätschicht,
vor allem am Wochenende.
DGB

Jägerheim

Haltestelle Jägerheim bei Brohl-Lützing
Was tun, wenn ein Auto kommt?
Tobias Esser und Karin Fahrenholz-Krämer
DGB

Haltestelle

Haltestelle Seniorendomizil
Andernach - Bad Tönisstein
Die Haltestelle trägt den Namen "Seniorendomizil" zu Recht, auf der anderen Straßenseite befindet sich die Wohnanlage mit dem dazugehörigen Gelände.
DGB


Nach oben
DGB
DGB
DGB
DGB

Social Media

Facebook
Instagram
YouTube
YouTube
DGB
DGB